Funktionsaufruf mit fehlenden Parametern

Deutschsprachiges X#-Forum – German language forum

Moderator: wriedmann

Post Reply
User avatar
Horst
Posts: 327
Joined: Tue Oct 13, 2015 3:27 pm

Funktionsaufruf mit fehlenden Parametern

Post by Horst »

Hallo
Ich hab bis jetzt nicht heraus gefunden warum einige Funktionen mit fehlenden Parametern aufgerufen werden können und andere nicht.

Also zB RectText (12,12,3,3,"a01","Hallo")
METHOD RectText (l_x,l_y,l_w,l_h ,cName , cText , nAbstand ) AS VOID PASCAL
LOCAL dLinks := l_x AS DWORD
LOCAL dOben := l_y AS DWORD
Default(@l_w, 3)
Default(@l_h, 3)
Default(@nAbstand, 5)
Der Kompiler motzt weil nAbstand nicht angegeben wurde.
Ist das eine Kompilereinstellung ?

Gruss
Horst
User avatar
robert
Posts: 4258
Joined: Fri Aug 21, 2015 10:57 am
Location: Netherlands

Funktionsaufruf mit fehlenden Parametern

Post by robert »

Horst,
Change PASCAL to CLIPPER

PASCAL means that all parameters must be passed.

Robert
XSharp Development Team
The Netherlands
robert@xsharp.eu
User avatar
Horst
Posts: 327
Joined: Tue Oct 13, 2015 3:27 pm

Funktionsaufruf mit fehlenden Parametern

Post by Horst »

Thanks Robert
Post Reply