WebServer mit Login und Artikelverwaltung

Deutschsprachiges X#-Forum – German language forum

Moderator: wriedmann

User avatar
Horst
Posts: 327
Joined: Tue Oct 13, 2015 3:27 pm

WebServer mit Login und Artikelverwaltung

Post by Horst »

Hallo
Ich habe mit eurer Hilfe nun meinen kleinen WebServer mit einer Beispiel App fast fertig gestellt. Ich würde den Code und alles dazugehörende teilen, wenn Interesse besteht.
Unter http://92.204.48.153:8080 mit user+pw whatever könnt ihr mal reinschauen und teilt mir mit ob das was für die Gemeinschaft wäre.

Gruss
Horst
ic2
Posts: 1806
Joined: Sun Feb 28, 2016 11:30 pm
Location: Holland

WebServer mit Login und Artikelverwaltung

Post by ic2 »

Sieht gut aus. Es ist CGI, geschrieben in X # doch? Wir verwenden das auch und haben unsere VO-CGI-Programme auf X # konvertiert.

Dick
User avatar
wriedmann
Posts: 3655
Joined: Mon Nov 02, 2015 5:07 pm
Location: Italy

WebServer mit Login und Artikelverwaltung

Post by wriedmann »

Hallo Horst,
das schaut gut aus und reagiert auch wirklich schnell!
Wolfgang
Wolfgang Riedmann
Meran, South Tyrol, Italy
wolfgang@riedmann.it
https://www.riedmann.it - https://docs.xsharp.it
User avatar
Horst
Posts: 327
Joined: Tue Oct 13, 2015 3:27 pm

WebServer mit Login und Artikelverwaltung

Post by Horst »

Hallo Dick
Es war eine CGI, nun sind alle Module Dll's.
EXECUTABLE kann durch ein beliebiges Kodwort ersetzt werden. <form method="POST" action="{EXECUTABLE}" >
// Programmsprung
cProgramm := Lower (SubStr (oRequest:Url:LocalPath,2))
DO CASE
CASE cProgramm == "login.exe" ; cString := StartLogin (oRequest, cInputString)
Die Main Applikation (Testserver.exe) wird als Aufgabe gestartet und wartet auf Request's und verteilt dann die Arbeit.

Zuerst wollte ich meine CGI's unter IIS in X# konvertieren, leider ging das nicht, sobald eine extere Dll (z.B. VORDDClasses.dll) aufgerufen wurde fand IIS die dll's nicht.
Dann wollte ich eine ISAPI Extension für IIS machen, leider geht das auch nicht mit .NET es müsste C++ oder so sein.
Wie hast du das mit den CGI gelöst ? Benutzt du IIS ?
Gruss
Horst
User avatar
Horst
Posts: 327
Joined: Tue Oct 13, 2015 3:27 pm

WebServer mit Login und Artikelverwaltung

Post by Horst »

Hallo Wolfgang
Da es nun ja ein kleiner Webserver ist und alle Module Dll's sind müsste es eigentlich unschlagbar schnell sein.
Ich wäre da aber schon noch froh wenn ein Profi das Motörchen noch anschauen würde, habe von Threads keine Ahnung.
Gruss
Horst
User avatar
wriedmann
Posts: 3655
Joined: Mon Nov 02, 2015 5:07 pm
Location: Italy

WebServer mit Login und Artikelverwaltung

Post by wriedmann »

Hallo Horst,
dazu müsste man es automatisiert von mehreren Clients aus testen.
Thread-Profi bin ich auch nicht, höchstens Anfänger-Level.
lg
Wolfgang
Wolfgang Riedmann
Meran, South Tyrol, Italy
wolfgang@riedmann.it
https://www.riedmann.it - https://docs.xsharp.it
User avatar
softdevo@tiscali.it
Posts: 189
Joined: Wed Sep 30, 2015 1:30 pm

WebServer mit Login und Artikelverwaltung

Post by softdevo@tiscali.it »

Hi, I am very interested in your work. By now I only develop web applications, now I use Ultidev Web Server, but this product, excellent, seems to have stopped for a few years, I would be very interested in a home-made web server. If you want I could contribute to tests and improvements.
Danilo
User avatar
Horst
Posts: 327
Joined: Tue Oct 13, 2015 3:27 pm

WebServer mit Login und Artikelverwaltung

Post by Horst »

Hallo Danilo
Now i am cleaning the App , so its not to much embarrassing when other read my code.:-) Then i will zip all together and load it up.
User avatar
softdevo@tiscali.it
Posts: 189
Joined: Wed Sep 30, 2015 1:30 pm

WebServer mit Login und Artikelverwaltung

Post by softdevo@tiscali.it »

wonderful

Danilo
User avatar
Horst
Posts: 327
Joined: Tue Oct 13, 2015 3:27 pm

WebServer mit Login und Artikelverwaltung

Post by Horst »

Hallo
Im Xsharp.zip meine App.
WebServer.exe als Admin laufen lassen und über locahost:8080 aufrufen.
Im Juno,zip ist das Original drin, von dem ich abgekupfert habe, plus noch ein SDT.pdf in der Juno beschreiben wird.
Hoffe ist alles drin was es braucht.
Wäre super wen ein Pro mal in den Code reinschaut, ob da nicht mit der Zeit etwas aus dem Ruder läuft.
Gruss
Horst
Attachments
Juno.ZIP
(7.65 MiB) Downloaded 42 times
xsharp.zip
(1.68 MiB) Downloaded 39 times
Post Reply